Sind Sie Makler?
Sie befinden sich auf unserer Website für Privatpersonen!
Sind Sie Makler?
Wir stellen Ihnen diese Frage, damit Sie auf die für Sie relevante Website geleitet werden. Als Makler werden Sie auf www.interlloyd.de weitergeleitet. Um Ihre Auswahl auch für zukünftige Besuche zu speichern, setzen wir einen Cookie. In der Navigation unter 'für Makler' können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Unsere Versicherungsleistungen in der Privatvorsorge

Privatvorsorge - unser Kombipaket für Privatkunden

  • Ab sofort haben Sie als Privatkunde bei uns die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz online abzuschließen.
  • Wählen Sie aus den Produkten Privathaftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung aus.
  • Profitieren Sie vom Kombi-Rabatt, wenn Sie mehrere Versicherungen zusammen online abschließen.
Teaser Wohngebäudeversicherung 1

Wohngebäude­versicherung

Ihr Eigenheim ist oft das größte Vermögen und Ihre Existenz. Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel und andere Elementar­gewalten können die eigene Zukunft schlagartig ändern. Mit einer Wohn­gebäude­­versicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen, die aus einem Schaden an Ihrem Haus entstehen können.

Leistungsinfos Privathaftpflicht - mit drei Leistungspaketen

PHV Infinitus

Plus X Award PHV Infinitus 2020

Ihr individueller Haftpflicht-Schutz

Bei unserer Haftpflichtversicherung entscheiden Sie selbst, wie viel Leistung Sie sich für Ihre Privathaftpflicht wünschen – ganz nach Ihrem Bedarf und Ihrer Lebenssituation

  • Personenschäden

    wie Schmerzensgeld, lebenslange Rente, Arzt-, Krankenhaus- und Rehabilitationskosten.
  • Sachschäden

    vom Ersatz einer zerbrochenen Vase bis zu einem Verkehrsunfall, den Sie zum Beispiel als Radfahrer verursachen.
  • Vermögensschäden

    sind gleich hoch versichert – zum Beispiel bei entgangenem Gewinn, wenn Sie aus Versehen ein Geschäft verhindern.
  • Außerdem wehren wir unberechtigte Schadenersatzansprüche gegen Sie ab.
Handelsblatt Privathaftpflicht Infinitus Single 03/2022
ASCORE PHV Infinitus Familie 08/2021
ASCORE PHV Infinitus Single 08/2021
Franke & Bornberg PHV Infinitus 07/2021 Familie
Interlloyd_Siegel_Innovationspreis_SV_gold_Versicherungstechnik
Interlloyd_Siegel_Innovationspreis_2020_2021_SV_gold_Kundennutzen
Franke & Bornberg PHV Infinitus 07/2021 Single

Highlights der Leistungspakete unserer Privathaftpflicht

Auszug aus der Leistungsübersicht
Versicherter Bereich
Classic
EurosecurePlus
Infinitus
Versicherungssummen
Personen, Sach- und Vermögensschäden pauschal 20 Mio. € 40 Mio. €
max. 20 Mio. € für Personenschaden
50 Mio. €
max. 20 Mio. € für Personenschaden
Bei Versicherungsfällen in USA, USA-Territorien und Kanada 5 Mio. € 7,5 Mio. € 10 Mio. €
Top-Inhalte
Leistungsgarantie gegenüber den GDV-Musterbedingungen
Leistungsupdate für künftige Leistungsverbesserungen
Konditionsdifferenzdeckung
Bestleistungsgarantie
Besitzstandsgarantie gegenüber Vorversicherer
Beitragsgarantie gegenüber zukünftigen GDV-Beitragsanpassungen bis 5 Jahre
Ehrenamtliche und berufliche Tätigkeiten
Ehrenamtliche Tätigkeit (nicht öffentliche oder berufliche Ehrenämter wie Bürgermeister / Betriebsrat)
Ansprüche von Arbeitgeber und Dienstherren aus Sachschäden bis 10 T €
Betreuung als Tageseltern von fremden minderjährigen Kindern bis 6 Kinder ohne PHV für die Kinder 6 Kinder
Selbstständige nebenberufliche Tätigkeiten bis 17.500 € Brutto-Jahresumsatz
(Berufsliste)
Gesetzliche Haftpflicht für beamtete und angestellte Lehrer bis 3 Mio. € bis 3 Mio. € bis 3 Mio. €
Berufshaftpflichtversicherung für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst (Verwaltung) bis 3 Mio. € bis 3 Mio. € bis 3 Mio. €
Haus und Grundbesitz
Inhaber (Eigentümer oder Mieter)
Inhaber einer/mehrerer in Europa gelegenen selbst genutztenWohnung(en) oder Ferienwohnung(en)
Inhaber einer/mehrerer in Europa gelegenen selbst genutztenWohnung(en) oder
Ferienwohnung(en)
Inhaber von in Deutschland gelegenen selbst genutzten Einfamilienhäuser (EFH)
1 EFH

1 EFH

2 EFH
Inhaber eines in Deutschland gelegenen selbst bewohnten Zwei- oder Mehrfamilienhauses
(Mindestens 1 Wohneinheit; VN-Anschrift = Risikoanschrift)
Inhaber eines in Europa gelegenen Wochenend-, Ferienhauses; auch installierter
Wohnwagen
Inhaber eines oder mehrere unbebauten Grundstücks mit Bebauung oder festinstallierter
Wohnwagen; auch Schrebergärten (auch Waldgrundstück, Streuobstwiesen bei nicht
gewerblicher Nutzung
Inland
bis 2.500 m2
Inland
bis 5.000 m2
Inland/Ausland
bis 10.000 m2
Vermieter von Immobilien (In- und Ausland)
Vermietung von zwei Wohneinheiten bis zu einem Gesamtjahresmietwert von 30.000 € (z.B. Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Zweifamilienhaus oder Mehrfamilienhaus
Vermietung von einzelnen Wohnräumen – auch an Feriengäste (maximal acht Betten)
Bauherrenrisiko (für eigengenutzte Immobilie)
Bauherrenrisiko für An- oder Umbauten an versicherten Immobilien mit einer Bausumme von bis 50 T€ bis 200 T€
Betreiber von Energieanlagen (auch Einspeisungsrisiko)
Fotovoltaikanlagen (Unterhaltungs- und Einspeisungsrisiko bis 15 kWp) für versicherte Immobilien
Mietsachschäden
Schäden an gemieteten, privaten Räumlichkeiten (nicht Inventar)
Schäden an Inventar in Ferienunterkünften (Hotelzimmer/Ferienwohnung/Schiffskabinen etc.)
Sportausübung
Strand- und Eissegler, Jet-Ski, Kite-Sportgeräte (Boards oder Drachen)
Tiere (Halten und Hüten)
Halten und Hüten von erlaubten und nicht genehmigungspflichtigen wilden Tieren (z. B. Schlangen, Skorpione, Spinnen etc.)
Fahrzeuge
Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger
Differenzdeckung zur gesetzlichen Haftpflicht für im europäischen Ausland geliehene Fahrzeuge („Mallorca-Deckung“)
Schäden aufgrund eines Be- oder Entladeschadens bei Gebrauch des geliehenen fremden Fahrzeugs bis 10.000 €
Betankungsschäden bei geliehenen oder gemieteten Kraftfahrzeugen bis 3.000 €
Schäden aufgrund einer Mehrprämie bei Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse bei unentgeltlich geliehenen fremden Kraftfahrzeugen bis 5 Jahre
Übernahme des Vollkasko-Selbstbehaltes bei Schäden an- bzw. durch geliehene Kraftfahrzeuge bis 3.000 €
Luftfahrzeuge
Flugmodelle mit Motor (versicherungspflichtiges Flugmodell, auch Drohnen) bis 0,250 kg 5 kg 5 kg
Schäden im Ausland
Kautionsstellung zur einstweiligen Verschonung von Strafverfolgungsmaßnahmen Europa 200 T€
Weltweit 100 T€
Europa 200 T€
Weltweit 100 T€
Europa 300 T€
Weltweit 100 T€
Übertragung elektronischer Daten
Internetnutzung: Schäden durch elektronischen Datenaustausch (für USA/Kanada) 1 Mio. € 5 Mio. € (1 Mio. €) 5 Mio. € (1 Mio. €)
Schlüsselverlust
Verlust privater Schlüssel / Codekarten / (WEG-)Schlüssel (ohne Eigenschaden) bis 100 T€, 150 € SB
Verlust beruflicher fremder Schlüssel/Codekarten bis 100 T€, 150 € SB
Verlust von Schlüssel des Dienstwagens
Sonstige Leistungserweiterungen
Erstattung Schadenersatzansprüche durch deliktunfähige Kinder (unter 7 Jahren) und mitversicherte Personen bis 100 T€
Schäden aufgrund von Gefälligkeitshandlungen (Regressverzicht, sofern kein weiterer Versicherer leistungspflichtig ist) bis 50 T€, 150 € SB
Neuwertersatz (statt Zeitwertersatz) im ersten Jahr auf Wunsch des Versicherungsnehmers bis 5 T€
Vorsorge- und Nachsorgeversicherung
Vorsorgeversicherung für neu hinzukommende Risiken 20 Mio. € 40 Mio. €
max. 20 Mio. €
Personenschaden
50 Mio. €
max. 20 Mio. €
Personenschaden
Forderungsausfall / Hilfe bei Straftaten
Forderungsausfalldeckung nach dem versicherten Deckungsumfang der PHV inkl. Hunde und Pferde und vorsätzliches Handeln für Schäden ab 1.500 € ab 1.500 € ab 500 €
Opferhilfe nach Gewalttat bis 50 T€ bis 50 T€

Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Leistungsinfos Wohngebäude Eurosecure Plus

Tarif Wohngebäude Eurosecure Plus

Schutz für Ihr wertvollstes Eigentum

Eurosecure Plus, das Deckungskonzept zur Optimierung ihrer bisherigen Absicherung. Jedes Gebäude ist gegen Feuer, Leitungswasser, Rohrbruch, Sturm und Hagel bis zu einer Höchstentschädigung von 1.000.000 € versichert.

Rundum sicher fühlen! Eurosecure Plus, das Deckungskonzept kann zur Absicherung von Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern grundsätzlich eingesetzt werden. Die Prämienkalkulation erfolgt anhand der Wohnfläche ohne mühsame Summenermittlung, basierend auf einer Höchstentschädigungsgrenze.

Die Prämienkalkulation erfolgt anhand der Wohnfläche ohne mühsame Summenermittlung.
Die ortsüblichen Wiederherstellungskosten bzw. notwendigen Reparaturkosten bei Eintritt des Versicherungsfalles sind ausschlaggebend und bilden die Grundlage der Entschädigungsberechnung.

Franke_Bornberg Eurosecure-Plus Haus- und Wohnungsschutzbrief 2019/04

Jedes Gebäude ist gegen die Grundgefahren Feuer (auch Überspannung, Rauch-, Ruß-, Seng- und Schmorschäden), Leitungswasser, Rohrbruch, Sturm / Hagel bis zur vereinbarten Versicherungssumme versichert.

Deckungshighlights Wohngebäude Eurosecure Plus

Höchstentschädigung
bis 1.000.000 €
Kosten inkl. Mietausfall zusätzlich summarisch
bis 500.000 €
Unterversicherungsverzicht bei korrekter Wohnfläche
Verzicht auf den Einwand bei grob fahrlässig verursachten Schäden
Verbesserte Neuwertentschädigung
Vorsorge bei An- und Umbauten
bis 100.000 €
Gebäudeglasbruch
bis 1.250 € je Scheibe, 5.000 € je Schaden
Nebengebäude, Gebäudezubehör, Grundstücksbestandteile
Blindgängerschäden
Überspannung / Kurzschluss durch Blitz
Ableitungsrohre außerhalb des Gebäudes
Rauch-, Ruß-, Seng- und Schmorschäden
Sonstige Bruchschäden u. a. Armaturen, Heizkessel
Keine Mindestwindstärke
Rohrverstopfung
Diebstahl von Gebäudeteilen
bis 5.000 €
Mut- und böswillige Gebäudebeschädigung
Kostenübernahme bei Fehlalarm
Mietausfall bis 36 Monate / Hotelkosten 200 Tage
Regiekosten
bis 5.000 €
Technologischer Fortschritt
und viele weitere prämienfreie Leistungserweiterungen mehr!

Sie sind Kunde der Interlloyd und möchten sich über eines Ihrer Produkte informieren?

Sie sind interessiert an anderen Produkten der Interlloyd?